Sie sind hier

„Schnellspur“

Die Matura-„Schnellspur“

Ab Herbst 2019 bieten wir für Menschen, die in Deutsch, Englisch und / oder Mathematik besonders schnell vorwärts kommen wollen oder bestehende Lücken schnell schließen wollen, die entsprechenden Fernstudienmodule auch als „Schnellspur“ an.

Kostenloser Besuch des Unterrichts:

Das Abendgymnasium Innsbruck ist eine öffentliche Schule. Der Besuch der Schnellspur-Module ist daher ebenso kostenlos wie alle Teilangebote des Abendgymnasiums. Auch die Schulbücher sind kostenlos. Die Schule hebt pro Semester lediglich einen geringen Beitrag für Kopierkosten ein.

Zeitliche Organisation:

Die Module in Deutsch, Englisch und Mathematik sind auf 5 Semester aufgeteilt:

 

Deutsch Englisch Mathematik
1. Sem. Modul 1 + 2 Modul 1 + 2 Modul 1 + 2
2. Sem. Modul 3 + 4 Modul 3 + 4 Modul 3 + 4
3. Sem. Modul 5 + 6 Modul 5 + 6 Modul 5 + 6
4. Sem. Modul 7 Modul 7 Modul 7
5. Sem. Modul 8 Modul 8 Modul 8

 Unterricht an der Schule:

Der Unterricht an der Schule findet für die Schnellspur jeweils am Mittwoch und Freitag statt (17:55 – 21:55 Uhr).

Die Schnellspur-Module sind Fernstudienmodule. Der Unterricht an der Schule findet daher an nur zwei Abenden pro Woche statt (= 50% Sozialphase). Der Anteil der Individualphasen (= das individuelle Lernen zuhause) macht ebenso etwa 50% aus.
Die Schnellspur-Module starten jeweils im September eines Schuljahres.

Zur Matura antreten kann man, wenn alle acht Module des jeweiligen Faches positiv absolviert worden sind.
Die Matura in Deutsch, Englisch und Mathematik ist für eine Berufsreifeprüfung anrechenbar.

Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung für die Matura-Schnellspur:

Anmeldungen für den Einstieg im September 2019 möglich bis 10.09.2019 (Terminvereinbarung per E-Mail)

Fernstudien-Koordinatorin Mag. Birgit Neuner-Mühlböck
Terminvereinbarung per E-Mail: birgit.neuner-muehlboeck@bildung.gv.at