82 Maturazeugnisse in frischer Luft

Foto: Samir Redzepovic

Rekordzahl an Maturantinnen und Maturanten - und eine corona-gerechte Zeugnisverteilung in ungewohntem Ambiente

Der Matura-Sommertermin war bei uns am Abendgym vermutlich der größte aller Zeiten. 95 Studierende hatten sich zu ihren Prüfungen im Haupttermin angemeldet; 91 konnten zugelassen werden; 82 haben es geschafft: 44 Damen, 38 Herren; 7 Auszeichnungen, 11 gute Erfolge; die jüngste Maturantin keine 19, die älteste keine 48, der mittlere Wert keine 22; natürlich die meisten (72) wirtschaftskundlich, aber doch auch 8 realgymnasiale und sogar 2 gymnasiale Reifezeugnisse wurden erzielt.

Wir gratulieren unseren frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünschen auf dem weiteren Bildungsweg das Beste!

Arbeitsplatz zu vergeben !!!


Wir haben ab Herbst die Stelle einer Verwaltungspraktikantin / eines Verwaltungspraktikanten zu besetzen.
Wir brauchen „gute Leute“!

Ende der Bewerbungsfrist: 3.7.2020

Sie finden die genauen Unterlagen dazu auf der Seite der Landesbildungsdirektion Tirol
oder
auf der Jobbörse des Bundes.

Dort finden Sie auch neben der Stellenbeschreibung als pdf-Datei einen Bewerbungsbogen als doc-Datei.

Bei Fragen können Sie sich auch gern an mich wenden.
Sie arbeiten da in einem engagierten Team an der Gestaltung einer wichtigen Schule mit.

Matura nachholen ... am Abendgym. Kostenlos!

Maturastudium am Abendgym


Wollen Sie die Matura nachholen? Dann ist das Abendgym der richtige Ort für Sie.

Dieses Semester gibts eine Matura mit über 90 Anmeldungen, nach Corona-Regeln; nächstes Semester hoffentlich wieder eine ganz normale. Sie können sich jetzt schon für das Maturastudium anmelden ... für das Fernstudium mit Mail an Fernstudienkoordinatorin Prof. Neuner-Mühlböck; für das „normale“, „klassische“ Studium und für allgemeine Fragen mit Mail an Dir. Michael Bürkle.

Schule in Zeiten von Corona


Oberstufenunterricht muss ab Montag (16.3.) entfallen; das betrifft auch uns. Wir haben es aus den Medien erfahren; heute Nachmittag ist die offizielle Bestätigung eingetroffen.

Wir haben damit gerechnet und haben uns vorbereitet. Wir werden ab Montag den Unterrichtsbetrieb zur Gänze auf Fernunterricht umstellen. Jedes Modul bekommt eine Lernplattform; in der wird verzeichnet, was der Stoff ist, welche Unterlagen verwendet werden (evtl. zum download), was die Aufgabenstellungen sind. Es wird Diskussionsforen geben für Fragen inhaltlicher und administrativer Natur.

Wir haben seit 20 Jahren Erfahrung im Fernunterricht; wir können auch neuen Stoff vermitteln.

Die Lehrpersonen werden zu den Unterrichtszeiten online erreichbar sein.

Seiten

Subscribe to Abendgymnasium Innsbruck RSS